Menu

Archiv 2019

27.06.19 - Mario gut vorbereitet zum Ironman Frankfurt

Am kommenden Wochenende startet unser Trainer Mario Wohlfahrt bei den Europameisterschaften Ironman Frankfurt. In Lange, Frodeno und Kienle sind die drei besten Deutschen am Start.

Ungefähr 3000 Meldungen wollen sich am Ende des Tages egal in welcher Zeit zum Ironman krönen.

 

Mario hat sich in diesem Jahr mit seinem Trainer bei vielen vielen Stunden und viel Schweiß bestens vorbereitet.

 

Für die 3,8 km schwimmen, 185 km auf dem Rad und dem anschließenden Marathon (42 km Laufen), will er seine Zeit von 2016, 10 Stunden und 40 min unterbieten.

 

Ja, wenn alles passt, soll schon die 10 Stundenmarke fallen, aber nicht nur die Strecke sondern auch die gemeldeten 37 Grad werden ihm alles abverlangen.

 

Über lautstarke Unterstützung würde sich Mario bestimmt freuen, wenn er an diesem Tag mit Sicherheit an seine Grenzen geht. Also KSC‘ler ab nach Frankfurt er geht für euch auch durchs Feuer.

 

Ein schöner Platz beim Radfahren ist in Bad Vilbel am Heartbreak Hill und beim Laufen bietet sich die Gerbermühle, die im Schatten liegt, an.

27.06.19 - Absage Hösbacher Marktplatzschoppen

Aus triftigen organisatorischen Gründen müssen wir den diesjährigen Marktplatzschoppen leider absagen. Wir danken unseren Helfern, unseren Lieferanten, den Hösbacher Musikanten und allen, die sich den Termin vorgemerkt hatten und bitten um Verständnis. Selbstverständlich wollen wir im nächsten Jahr, wie gewohnt am ersten Mittwoch im Juli, wieder unseren Marktplatzschoppen durchführen.
Text: Georg Heeg

09.06.19 - Jugendarbeit weiter im Focus

Generalversammlung der Hösbacher Ringer

 

In der diesjährigen Generalversammlung des Kraftsportclubs „Germania 07“ Hösbach lobte der

1. Vorsitzende Reimund Heeg alle Helfer, die die Deutschen Jugendmeisterschaften im April in Hösbach zu einem Erlebnis werden ließen. Der Verein erhielt hierfür Lob von vielen Seiten. Das Highlight dabei war natürlich der Deutsche Meistertitel von Quentin Scherer und der dritte Platz von Benedikt Müller vor eigenem Publikum.

 

Georg Heeg (stellvertretender Vorsitzender) berichtete von einem leicht rückläufigen Zuschauerschnitt, trotzdem liege man mit 220 Zuschauern über dem Oberliga-Durchschnitt. Dank verschiedener Veranstaltungen, der gestiegenen Mitgliederzahl und den zahlreichen Sponsoren konnte ein in etwa ausgeglichenes Finanzergebnis erzielt werden.

 

Der stellvertretende Vorsitzende Roland Dorn stellte die Neuzugänge Antony Iuliani, Claudiu Pal, Jozef Jaloviar und Vasile Vlad Caras vor. Die „Germania Vikings“ streben in der diesjährigen Saison die Meisterschaft an. In der 2. Mannschaft sollen weitere Jugendliche im Männerbereich Fuß fassen, angestrebt wird die Qualifikation in die neu zu bildende Landesliga.

 

Für die Jugendleitung berichtete Axel Müller, dass sowohl die Schüler- als auch die Jugendmannschaft die Hessische Meisterschaft erringen konnten. Bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften blieb man unter den Möglichkeiten. Seit 2004 nehmen ununterbrochen Schüler- oder Jugendmannschaft oder sogar beide Mannschaften an Deutschen Meisterschaften teil. In all diesen Jahren brachte es der KSC auf 23 Teilnahmen.

 

Einstimmig wurde eine Beitragsanpassung beschlossen. Erwachsene zahlen ab dem nächsten Jahr 48 €, Jugendliche 36 € und Familien 84 €. Die letzte Anpassung war im Jahre 2010. Zum Ende der harmonisch verlaufenen Versammlung wurde bekannt gegeben, dass der Marktplatzschoppen am Mittwoch, 3. Juli (bei Regenwetter am 10. Juli) stattfindet.

27.05.19 - KSC Ringer im Festzelt

830 Jahre Hösbach

Am Festwochenende sind wir aktiv mit dabei. Am Samstag 01.06.2019 gibt es um 15.00 Uhr eine Ringerpräsentation unseres KSC unter Mitwirkung der aktiven Ringer und unserer Jugend. Weiter werden Trainingskämpfe zwischen den Ringern des Bundesligisten SC Kleinostheim und unserer Aktiven gezeigt.

Zum Kirchgang der Hösbacher Vereine am Sonntag 02.06.2019 nehmen wir mit unserer Fahnenabordnung und möglichst vielen Vereinsmitgliedern teil, jeder ist herzlich willkommen. Zum Totengedenken Treffen wir uns um 9.00 Uhr auf dem neuen Friedhof mit anschließendem Marsch der Fahnenabordnungen zum Festgelände und Einzug ins Festzelt zum Festgottesdienst um 9.30 Uhr.

21.05.19 - Generalversammlung

Wir laden hiermit alle Ehrenmitglieder und Mitglieder zu unserer diesjährigen Generalversammlung am Freitag, 7. Juni um 19.30 Uhr im Saal der Dorfwirtschaft "Zur Traube" herzlich ein. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Totengedenken

3. Feststellung der Beschlussfähigkeit

4. Protokoll der letzten Generalversammlung

5. Bericht des Vorstands

a) 1. Vorsitzender

b) stellv. Vorsitzende

6. Jahresberichte

a) Jugendleitung

b) Abteilung Damen-Gymnastik

c) Vergnügungsausschuss

d) Förderkreis

e) weitere Berichte der erweiterten Vorstandschaft

7. Bericht der Kassenrevisoren

8. Entlastung der Vorstandschaft

9. Beitragsanpassung

10. Anträge

11. Verschiedenes
Anträge sind bis zum 3. Juni beim 1. Vorsitzenden Reimund Heeg, Grüntalstr. 1a, Hösbach, schriftlich oder per E-Mail rheeg63@gmail.com einzureichen. Das Protokoll der letzten Generalversammlung liegt 30 Minuten vor Beginn der Versammlung zur Einsichtnahme aus.

29.04.19 - Wir sagen allen Dankeschön ...

die zum guten Gelingen der Deutschen Meisterschaften B- Jugend im Greco beigetragen haben.
Die ca. 80 Helfer über 3 Tage hatten gut zu tun um dem Turnier einen überaus positiven Eindruck zu bieten.
Der KSC hat wieder geglänzt und wurde von vielen Seiten für die tolle Ausrichtung gelobt.
Dieses Lob wollen wir an euch fleißigen Helfer weitergeben und uns bedanken.

  • DANKE allen, die in einigen Sitzungen dieses Event bestens vorbereitet haben
  • DANKE allen Auf- und Abbauern und Jenen die unseren Kultur- und Sportpark für diese DM sehr schön gestalteten. Der Abbau inkl. Aufräumarbeiten war in einer Rekordverdächtigen Zeit um 14:45 fertig.
  • DANKE allen Kuchen- und Tortenbäckerinnen und Bäckern
  • DANKE allen, die am Essen-, Kuchen- und Getränkestand immer freundlich unsere leckere Ware an unsere Zuschauer weitergaben
  • DANKE unserem Metzger der mit den KSC- Mädels in der Küche ein schmackhaftes Essen auf den Tisch zauberten
  • DANKE allen Zuschauern aus Nah und Fern die sich in Hösbach bestimmt wohl gefühlt haben
  • DANKE allen Sponsoren, der Gemeinde Hösbach und den Hausmeistern
  • DANKE allen Helfern im Wettkampfbüro
  • DANKE allen die noch dazu beigetragen haben, dass diese DM bravourös abgelaufen ist
IHR SEID DER HAMMER ⇒ Euer KSC!!!

08.04.19 - Pressemitteilung

Hallo liebe Fangemeinde und treue Anhänger vom KSC, es gibt spannende Neuigkeiten für die kommende Saison 2019 zu berichten!

 

Der Trainerstab sowie die Vorstandschaft arbeiten gerade mit Hochdruck am neuen Kader für die im September startende Oberliga-Saison. Der ganze Verein hat sich ein neues, großes Ziel auf die Fahne geschrieben:

In naher Zukunft soll der Aufstieg zurück in die Bundesliga perfekt gemacht werden.

Nach vielen Diskussionen und reifen Überlegungen hat man sich gemeinsam für diese Ausrichtung entschieden, um unsere jungen, aufstrebenden Sportler halten zu können und eventuell bereits in der Bundesliga startende Hösbacher Eigengewächse zurück zu locken. Des Weiteren soll das KSC-Umfeld verbessert werden, Heimkämpfe werden zu einem beeindruckenden Event, der Nachwuchs wird motiviert und angespornt.

 

Professionelle Außendarstellung

Dieses Ziel zurück in die Beletage des deutschen Ringkampfsports wird zukünftig unter dem medienwirksamen und modernen Namen GERMANIA VIKINGS kommuniziert. Der Name verbindet einerseits die Traditionsverbundenheit des KSC GERMANIA 07 Hösbach, andererseits aber auch die Charaktermerkmale, die

uns auszeichnen: Siegeswille, Cleverness und Kampfgeist.

 

Um dieses Projekt "Back2Bundesliga" stemmen zu können, benötigen wir natürlich auch die Unterstützung von euch ALLEN.

 

Unsere Sportler brennen darauf, mit Euch gemeinsam Bundesligaatmosphäre nach Hösbach zu holen und die Traditionssportart RINGEN in Hösbach und in unserer Region wieder auf das Niveau früherer Zeiten zu bringen.

Startet mit uns durch und seht nicht nur zu, sondern seid mitten drin in der zukünftigen "Vikings Arena" der Hösbacher Ringer!

Es grüßt die Vorstandschaft und das gesamte Marketing-Team

Die Heim DM - Vorbereitungen laufen

Deutsche Meisterschaften

Am kommenden Wochenende vom Freitag 26.04. – Sonntag 28.04. richten wir Deutschen Meisterschaften der B- Jugend im gr.-röm. Stil.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir sind voll im Plan.

Für dieses große Event wird unser Kultur- und Sportpark Hösbach für eine solche Veranstaltung innen wie außen Best möglichst vorbereitet.

Für diese Deutschen Meisterschaften werden aus allen Bundesländern die ca. 130 Besten B-Jugendlichen mit ihren Trainern, Verantwortlichen und Familien erwartet die in den jeweiligen Gewichtsklassen die Medaillengewinner ausringen.

Auch der KSC hat 4 Jungs am Start, neben Max Engels, Alex Maaß und Benni Müller vertritt auch

Titelverteidiger Quentin Scherer die Farben des KSC.

Ebenso dürfen wir die DRB- Verantwortlichen sowie ca. 20 Kampfleiterinnen und Kampfleiter in Hösbach begrüßen.

 

Für die drei Tage werden natürlich wieder viele fleißige Helfer und auch Kuchenbäckerinnen gebraucht.

Also, wer einen Kuchen backen kann, bitte bei Pia Heeg melden. Telefon 06021 57482

Für den Aufbau (Freitag ab 8 Uhr) ist jede Hilfe willkommen.

Bitte den Helferbeginn für Samstag (8 Uhr) und Sonntag (7 Uhr) beachten.

Abbau am Sonntag gleich nach Veranstaltungsende.

 

⇒ Für das leibliche Wohl ist wie immer beim KSC bestens gesorgt.

 

Wir freuen uns auf den Besuch vieler Sportinteressierter zu dieser hochkarätigen Veranstaltung. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahre wird kein Eintritt erhoben. Mitglieder zahlen lediglich die Hälfte.

 

Wettkampfbeginn

Freitag 18:00

Samstag 09:30

Sonntag ab 9:30 werden die Finals um Platz Fünf und Platz Drei ausgerungen.

Um 11:00 folgen die Finals um den Titel des Deutschen Meisters der einzelnen Gewichtsklassen.

Mehr Informationen findet ihr auf der KSC Hösbach Internetseite www.kschoesbach.deunter der Rubrik Deutsche Meisterschaften

 

 

05.04.19 - Crowdfunding

Über die Crowdfunding-Plattform der Raiffeisenbank Aschaffenburg starteten wir ein Projekt zur Deutschen Meisterschaft. Dank vieler Spender und der großzügigen Unterstützung durch die Bank wurde das ganze ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen, die uns dabei unterstützten!

Das Bild zeigt die Scheckübergabe durch Herrn Weis von der Raiffeisenbank an die KSC-Vorstände Reimund und Georg Heeg. Natürlich waren auch die Jugendtrainer und -ringer mit dabei.Inhalt hinzufügen...

14.03.19 - Nächste Ausschusssitzung

Unsere nächste Ausschusssitzung zum Hauptthema Deutsche Meisterschaften findet am Mittwoch, 3. April um 20 Uhr in der Dorfwirtschaft "Zur Traube" statt.

Crowdfunding

Wir haben über die Plattform der Raiffeisenbank Aschaffenburg ein sogenanntes Crowdfunding-Projekt initiiert, um hier Mittel für die Deutsche Jugendmeisterschaft 2019 in Hösbach zu generieren.
Dank unserer Fans ging das Projekt bereits nach wenigen Tagen in die Finanzierungsphase. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, auch kleine Beträge helfen uns hier weiter. Bei einem Klick auf das Logo "VIELE SCHAFFEN MEHR" gelangen sie auf die aktuelle Seite.

Schon im Voraus dürfen wir uns herzlich bedanken!

18.02.19 - Danke für die Ausführung unseres Schlachtfestes

Am vergangenen Wochenende richteten wir unser traditionelles Schlachtfest aus. Mit einigen Helferstunden wurde auch dieses Event wieder mit Bravour gestemmt.

Der KSC möchte sich hierfür bei allen bedanken die kräftig mit zugepackt haben und alles reibungslos über die Bühne ging.

Allen voran bei Michael Unkelbach, für das überlassen seiner Metzgerei und die große Unterstützung.

bei unserem Metzgermeister aller Klassen Michael Wohlfahrt mit seinem Team die wieder großes leisteten

bei Axel und Siri Müller mit Team die das ausgedehnte Schlachtfestessen bei sich in der PIZ BUIN- Arena

bei strahlendem Sonnenschein ausgerichtet haben.

bei allen Besuchern, die ihr Kommen bestimmt nicht bereut haben.
 

Dankeschön Euer KSC

10.02.19 - Danke für den tollen Kappenabend

Unser KSC Kappenabend war wiederum, im bis zum letzten Platz belegten Saal der Dorfwirtschaft „Zur Traube“, ein super Erfolg.

Das Team „MACHS BESTE DRAUß“ stellte ein tolles Programm auf die Beine, welche mit viel Beifall bejubelt wurden.

Ein großes Dankeschön geht an alle Narren und Närrinnen,

Sigrid in der Bütt

De Buwe mit ihrem Tanzauftritt

BIG Manni mit seiner originellen Büttenrede

Der Tanzgruppe „Machs Beste drauß“

unserer Herrin Gabi die den Tanzgruppen die richtigen Bewegungen lehrte

DJ Manuel Schaller, der die Bühne mit den richtigen Songs beschallte

Axel Müller der durchs Programm führte

und zu Guter Letzt, Andrea mit Team für die tolle Bewirtung.

28.01.19 - KSC lädt zum Kappenabend ein

Mit der Überschrift „die Häisbischer Ringä drehn dorsch“ bestreitet der KSC seinen diesjährigen Kappenabend.
Es gibt wieder einiges zu höhren, Bestaunen und viel zu lachen. Natürlich gibt’s wieder einen Auftritt von unserem mittlerweile schon Legendären „Big Manni“.
Als DJ haben wir keinen geringeren wie „Manuchel Schallere“ am Start.
Also es sind alle Eingeladen die gerne einen lustigen Abend verbringen wollen
Unter dem Motto „Jeder wiä will“ geht’s am Samstag den 09. Februar um 20:01 im Saal der Traube bei Andrea und Markus los.
Häisbisch Helau!

Klick auf das Bild!

13.01.19 - Wir sagen Danke für das Lakefleischessen

Am Wochenende fand unser traditionelles Lakefleischessen statt, wo sich der KSC bedanken möchte

  • Danke unserem Metzger Wolli mit seinem fleißigen Team für das Zubereiten der leckeren Portionen
  • Danke dem Team am Verkaufsstand
  • Danke an unser Mitglied Kurt Guenther für die Überlassung des Platzes und des super geheizten Zeltes.
  • Danke an die Metzgerei Bernhard Hebling
  • Danke den zahlreichen Besuchern, die das traditionelle Lakefleischessen zu einem Erfolg gemacht haben.
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung